Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/218873_70794/rp-hosting/8435/9435/typo3cms/typo3_src-7.6.0/typo3/sysext/core/Classes/Database/PreparedStatement.php on line 600
Leitbild HEMS -Leitbild
Hems Logo

Heinrich-Emanuel-Merck-Schule Darmstadt

Erasmus Logo

Die Qualitätsansprüche der Heinrich-Emanuel-Merck-Schule

Unsere Schule legt im folgenden Leitbild unsere Qualitätsansprüche fest, an denen wir uns in der Arbeit orientieren möchten. Es vermittelt als gemeinsamer Orientierungsrahmen unsere Vision gemeinsamer Werte, die unser unterrichtliches und erzieherisches Handeln prägen.

Aus den darin enthaltenen langfristigen Zielen kommen wir zum so genannten Qualitätsleitbild, dies dient als Grundlage für die Qualitätsevaluation, d.h. zur periodischen und systematischen Qualitätsüberprüfung. Hier werden für einen begrenzten Zeitraum konkrete Entwicklungsziele festgelegt. (siehe Entwicklungsziele).

Da wir gleichzeitig an den Hessischen Referenzrahmen Schulqualität gebunden sind, bildet dieser im Prinzip das allgemeine Leitbild einer Schule in Hessen. Er definiert den Rahmen, um sich als Einzelschule darauf zu verständigen, was unter „guter Schulqualität“ zu verstehen ist.

Den Link zum Hessischen Referenzrahmen Schulqualität finden Sie hier

Leitbild der HEMS

Wir befähigen Lernende zur erfolgreichen Erledigung der Aufgaben im Beruf bzw. im beruflichen Werdegang mit dem Ziel der Mitgestaltung einer sich ändernden Lebens- und Arbeitswelt.

Qualitätsbereich: Soziales Verhalten weiterentwickeln

○ Wir begegnen Lehrenden und Lernenden mit Respekt und Wertschätzung.

○ Wir übernehmen Verantwortung für uns, für andere und die Schulgemeinde.

○ Wir beziehen kulturelle Vielfalt in unsere Schulentwicklung ein.

Qualitätsbereich: Individuelle Entwicklung fördern

○ Wir berücksichtigen die seelischen, körperlichen und sozialen Bedürfnisse der Menschen durch gezielte Gesundheitsförderung.

○ Wir begleiten in Fragen individueller Lebens- und Berufsgestaltung (Übergänge).

Qualitätsbereich: Kompetenzen für das Lernen schaffen

○ Wir erkennen Stärken und Schwächen an und nutzen sie zur Entwicklung erfolgreicher Lernstrategien und Lernvereinbarungen.

○ Wir sind verlässliche Kooperationspartner regional und international.

Qualitätsbereich: Wissen und Können aufbauen

○ Wir gehen verantwortlich mit unseren Ressourcen und denen unserer Umwelt um.

○ Wir bilden uns ständig weiter und fördern schulische Entwicklung.

○ Wir schaffen Transparenz.