Hems Logo

Heinrich-Emanuel-Merck-Schule Darmstadt

Erasmus Logo

SV-Präsidium und SV-Vorstand

SV-Präsidium

  • Johanna Merten, BG 12a
  • Christoph Erath, BG 12d
  • Tristan Mills, BG 12d

Stadtschülerrat-Delegierte

  • Moritz Bauer, BG 12b
  • Memo Caruso, BFS 11-a

Mitglieder der Schulkonferenz

  • Emmanuel Gabai, 11IT2A
  • Katelyn Ikyasang, BFI 11

Was macht die SV?

Die SV hat die Aufgabe, die Schule positiv zu verändern, zu gestalten und auf die Bedürfnisse der Schüler zu reagieren. Somit ist es im Interesse der Schülervertretung, neue Ideen zu sammeln, zu entwickeln und in ständigem Austausch mit den Schülern der Schule zu stehen.

Werden nun Ideen und Projekte entwickelt, so ist es Teil der SV, diese voranzutreiben, um somit eine positive Entwicklung zu gewährleisten. Demokratie und Transparenz steht hier an oberster Stelle.

Unsere Ziele und Ideen

  • Mitbestimmung duch freie Meinungsäußerung und Engagement der Schüler fördern
  • Kritische Einflussnahme auf Bildungsinhalte und das Leben in Schule und Gesellschaft anregen
  • Interessenaustausch und Anregungen sammeln
  • Gewährleistung von Demokratie und Transparenz
  • Vertretung aller Schüler und nicht nur einzelner Gruppen, Förderung der Zusammenarbeit der Schulformen untereinander
  • Interessenvertretung gegenüber anderen Institutionen
  • Gemeinsame Ideen und Konzepte entwickeln und verwirkliche
  • Eine gute Arbeitsatmosphäre und ein möglichst gutes Raumklima auch während des Umbaus
  • Schaffung von Ruhe- und Lernräumen, insbesondere während der Interimsphase, in der mit mehr Freistunden zu rechnen ist

Interimsplanung und Umbau

Das Berufschulzentrum Nord wird ab Sommer 2018 umgebaut. Es wird offiziell mit vier bis acht Jahren Bauzeit gerechnet. Wir erwarten eine längere Bauzeit nach dem Vorbild vieler Darmstädter Projekte. Um in diesem Zeitraum das Lernklima sicherstellen zu können, wollen wir den Umbau und insbesondere die Interimsplanung kritisch und konstruktiv begleiten.

Die Planungen sind aktuell noch nicht abgeschlossen und wir warten auf weitere Informationen durch die Schulleitung. Insbesondere setzen wir uns für die Sicherheit der Schulgemeinde während des Umbaus ein.

Mitmachen!

Jeder Schüler der Heinrich-Emanuel-Merck-Schule, egal aus welcher Schulform, ist herzlich eingeladen, mit in der SV zu arbeiten. Jeder Schüler hat die Möglichkeit, egal ob Klassensprecher oder nicht, mit Vorwissen oder nicht, bei bestehendem Interesse in der SV Aufgaben zu übernehmen, Engagement zu zeigen und somit zur Verbesserung und Veränderung beizutragen. Solltet ihr Interesse haben, so meldet euch bitte bei uns (SV-Präsidium/SV-Vorstand). Wir würden uns über aktive Mitarbeit freuen.

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“
Mahatma Gandhi
, 02.10.1869 - 30.01.1948, Indischer Freiheitskämpfer

Aktuelles und Projekte

  • Schüler helfen Schülern
  • Umbau der Schule

Bisherige Projekte

  • Schülerstillarbeitsraum 303 fertig gestellt
  • SV-Arbeitsraum 414
  • „Von Schülern für Schüler“
  • Transparentere Gestaltung der SV-Arbeit
  • Gestaltung und Reinigung des Gartens in der Einser Ebene
  • Wahl der Schulformsprecher und Verbindungslehrer der SV wurde durchgeführt

Kontakt

Jeder Zeit steht euch die SV bei Fragen, Anregungen oder Problemen zur Seite. Ihr könnt uns entweder per Mail erreichen, euren Klassensprecher informieren oder uns persönlich in der Schule ansprechen.

Schülervertretung:  

SchulsprecherIn:

Johanna Merten                  

Stellvertreter:

Christoph Erath                 chriserath.schule@yahoo.com

Tristan Mills                       mills13@web.de                    

SV Verbindungslehrerin

Frau Trieschmann                tri@hems.de

Herr Starke                        sta@hems.de